Atelier Herrmann
Forum f├╝r Musik und Theater, Freiraum, Platz und Wasserskulptur
Ludwigsburg, 1989
In direkter Nachbarschaft zu dem bekannten Barockschlo├č wurde 1987 das ÔÇ×Forum - LudwigsburgÔÇť als Kultur und Kongre├čzentrum gebaut.

Mein Konzept f├╝r die k├╝nstlerische Ausgestaltung umfa├čt den Aussenbereich, das Foyer und den Konzertsaal. Das Aussenfoyer des Forums wird formuliert durch die Platzgestaltung, eine gro├če Wasserskulptur und die Aufstellung eines Frauen Torsos von W. Grzymek. Diese drei sehr verschiedenen Komponenten wurden als Einheit konzipiert und gestalterisch so abgestimmt, da├č sich ihre jeweiligen Andersartigkeiten komplement├Ąr erg├Ąnzen.

Der Platz ist technisch rational und geometrisch gegliedert .Er bildet eine neutrale freie Fl├Ąche welche die alte Kastanien Allee der fr├╝heren Kaserne integriert.

Im Kontrast dazu der vielgliedrige Brunnen konzipiert als moderne Wasserskulptur bestehend aus einem Bodenrelief einer Brunnenskulptur und dem eigenst├Ąndigen Wasserbild.

Das Bodenrelief enth├Ąlt eine abgesenkte Platzfl├Ąche die im Sommer mit Wasser gef├╝llt ist und im Winter begehbar bleibt. Gro├čformatige, teilweise bearbeitete Felsbl├Âcke und sorgf├Ąltig in die Platzfl├Ąche integrierte Bachfindlinge binden das Wasserbecken in die Platzfl├Ąche ein,und tragen eine gro├če Bronzeskulptur ( ca. 5 x 7 m ). Das Wasserbid variiert und belebt dadurch das elementare, und komplexe Bild.
Projekte [6/26]