Atelier Herrmann
ÔÇ×Gr├╝ne StadtmitteÔÇť Stadtpark, Bachlauf und Wasserfl├Ąche
Leonberg, 1984
Zwischen den Beton - Hochh├Ąusern des Leo-Centers und einem ehemaligen Steinbruch mit nat├╝rlichem See wurde ein Stadtpark neu angelegt. Zentrale Landschaftsform ist ein k├╝nstlicher Berg. Meine Aufgabe war es eine vielseitig integrierte Wassergestaltung zu entwerfen und zu planen. Der k├╝nstliche Bach mit seinen Wasserf├Ąllen dient gleichzeitig auch als Umw├Ąlzanlage zur Erhaltung der biologischen Wasserqualit├Ąt des Sees.

Spiralf├Ârmig flie├čt das Wasser in B├Ąchen ├╝ber mehrere Wasserf├Ąlle und artesische Brunnen zu Tal. es wird begleitet von einem Weg mit Sitz- und Spielm├Âglichkeiten. Orthogonale Betonformen durchdringen vielf├Ąltig plastisch geformte Strukturen aus naturbelassenen Felsplatten. Mit zunehmender Entfernung von den benachbarten Betonbauten gewinnt die Formenvielfalt der Natursteine an Bedeutung und Ausdruckskraft. Die k├╝nstliche Wasserlandschaft spiegelt die Harmonie des Kontrastes von zweckrationalen technisch gebauten Betonformen und der Vielfalt frei geformter Natursteine.

Planung und Bau 1978 / 79
Projekte [4/26]